x
Informative

This website or third parties tools used by this make use of cookies necessary for the operation and useful for the purposes described in the cookie policy.
If you want to learn more or deny the approval of all or some cookies, see the cookie policy.
By closing this banner, scrolling this page, clicking on a link or continuing navigation in any other way, you consent to the use of cookies.
Home / AZIENDA / DAS LAND


Landschaft

In Venetian hat der Olivenanbau sehr alte Ursprünge, wahrscheinlich vor der römischen Kolonialisierung. Der Olivenanabau des Veneto liegt im äußersten Norden des geografischen Gebiets des Olivenanbaus und erstreckt sich über das gesamte hügelige Gebiet von Osten nach Westen der Region und erstreckt sich über 5000 Hektar. Die besonderen klimatischen Bedingungen, unter denen Pflazen manchmal kalten Wintern ausgesetzt sind, haben dazu beigetragen, den Olivenanbau von Verona im Verleich zum Rest des Landes zu differenzieren. Insbesondere die autochthone Sorte Grignano, die in der Vergangenheit wegen ihrer geringen Vitalität und frühen Reife ausgegeben wurde, wurde jetzt wiederentdeckt und hinsichtlich ihrer wunderbaren sensorischen Noten von Zitrusfrüchten und saurem Apfel neu bewertet.

Olivenhaine

Auf den östlichen Hügeln von Verona ist der Olivenbaumanbau sehr verbreitet. Die vorherrschenden Qualitäten sind:

GRIGNANO: Eine weitverbreitete Sorte im Lessiniagebiet, konstante Produktivität, Kälte und Räude unempfindlich. Gute Anpassung an die neue Art des Beschneidens, Die Reife ist konzentriert und erfolgt generell nach der, der Sorte Leccino. Der Ölertrag ist relativ gering, wird aber durch die Produktivität ausgeglichen. Das Öl ist von ausgezeichneter Qualität und unser Öl Veneto Valpolicella D.O.P. enthält 50% davon.

FAVAROL: eine typische Sorte der Lessinia Hügel und des Gebietes Gardasee. Es ist eine Sorte, die sehr dem Wechsel der Produktion ausgesetzt ist und bei nicht rationellem Beschneiden nur alle zwei Jahre Früchte trägt. Kälte und Räude unempfindlich, liebt keine langen Trockenzeiten. Die Reife ist spät und nicht einheitlich. Der Ölertrag ist hoch, bis zu 22%. Das Öl ist hervorragend und erhält gut seine Charakteristik, wenn die Oliven zu Anfang der Farbänderung geerntet werden. Unser Öl Veneto Valpolicella D.O.P. enthält 50% dieser Sorte.

FRANTOIO: ursprünglich aus der Toscana, hat sich aber gut in unserer Gegend angepasst, verträgt weder Kälte noch Trockenheit gut und ist sehr empfindlich für Räude. Es ist eine Sorte mit guter und konstanter Produktivität, Die Reife ist spät und nicht einheitlich. Der Ölertrag ist gut und das Öl ist von sehr guter Qualität.

LECCINO oder LECCIO: ursprünglich aus der Toscana, sehr verbreitet im Veneto, ist Kälte, Räude und Pfauenauge unempfindlich, Die Reife ist früh und konzentriert und ist dies die Sorte, die als erste geerntet wird. Die Produktivität ist gut und der Ölertrag mittelwertig.


Olivenernte

Die Ölqualität ist sehr stark vom Reifegrad, Gesundheitszustand und dem Zeitpunkt der Ernte abhängig. Um ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erhalten, müssen die Oliven direkt vom Baum gepflückt werden, sie dürfen keine Ungeziefer haben und den richtigen Reifegrad erreicht haben. Die Ernte ist ein wichtiger Moment.

Während der Ernte ist es unumgänglich darauf zu achten, dass die Früchte heil bleiben, nicht zerdrückt werden und keine Erdverschmutzung erhalten. Die Ernte erfolgt sowohl per Hand als auch mittels Kämmen. Bei letzterer Methode fallen die Oliven in Netze, die unter den Bäumen gespannt werden.
In den letzten Jahren wurden technische Erntehilfen entwickelt, die darauf hin zielen, eine immer größere Ölqualität zu erhalten. Die geernteten Oliven werden schnellstens zur Ölmühle gebracht und dort innerhalb max. 24 Stunden verarbeitet.

KONTAKT
FRANTOIO BONAMINI S.R.L.

Loc. S. Giustina, 9A - Illasi - Verona - Italy
P.IVA 04166510232
Tel. +39 045 6520558 - Fax +39 045 6528133

Newsletter Abonnieren

Füllen Sie das formular aus, um unseren newsletter zu abonnieren



info@oliobonamini.com
Privacy Policy

CREDITS: Future Smart